fbpx

Blog

Eine Bilanz ist der buchhalterische Report über eine Geschäftstätigkeit, der Ausgaben und Einnahmen einander gegenüberstellt und den Gewinn herausstellt. Oder den Verlust, wenn im angegebenen Zeitraum Ausgaben die Einnahmen übersteigen.
Ihre Bilanz des abgelaufenen Geschäftsjahres informiert übersichtlich über Ihr Vermögen, Ihre Verbindlichkeiten und Ihren Gewinn. In Kombination mit der Gewinn-und-Verlustrechnung ergibt sich ein detailliertes Bild über Ihre betriebswirtschaftliche Lage. Zugleich nutzt das Finanzamt die Daten für die Berechnung der Steuern.
Welche Steuern verlangt das Finanzamt von GmbHs? Und wie versteuern Gesellschafter und Geschäftsführer ihre Ausschüttungen und Gehälter? Viele Gründer interessieren sich für diese Fragen: Der steuerrechtliche Aspekt beeinflusst ihre Rechtsformwahl. Auch bei etablierten Unternehmern kann dieses Thema Bedeutung gewinnen. Im Laufe der Geschäftstätigkeit ändern sich die Rahmenbedingungen, der Wechsel der Rechtsform kann sich auszahlen.
Das Vorbereiten und Erstellen des Jahresabschlusses gehört zu den zentralen Arbeiten der Buchführung. Der Jahresabschluss dokumentiert in übersichtlicher Form den Geschäftsverlauf im vergangenen Geschäftsjahr, das häufig mit dem Kalenderjahr identisch ist. Einer Bilanz lassen sich auch exakte Angaben über die aktuelle Vermögenslage entnehmen. Dem Jahresabschluss kommt eine herausragende Bedeutung zu: Es ist deshalb wichtig, dass Ihr Jahresabschluss sämtlichen Vorschriften des Handels- und Steuerrechts entspricht. Zudem sollten Sie die vorhandenen Spielräume bei Abschreibungen und Co. konsequent zu Ihrem Vorteil nutzen. Die Guhr Steuerberatung hilft Ihnen bei dieser Aufgabe!
Als Inhaber einer GmbH oder UG müssen Sie einen Jahresabschluss erstellen: Das fordern das Handels- sowie das Steuerrecht. Handelsrechtlich sorgt die Bilanz für Transparenz, mit dem Jahresabschluss erhalten Geschäftspartner Einblicke in Ihre wirtschaftliche Lage. Steuerrechtlich dient der Jahresabschluss dazu, Ihren Gewinn und damit die Besteuerungsgrundlage zu ermitteln.
Sie wollen Ihren Jahresabschluss einer Steuerberatung überlassen? Das ist eine gute Entscheidung. Ersparen Sie sich den Aufwand für diese Herausforderung - beauftragen Sie Profis! Viele stellen sich aber die Frage, welche Kosten für den Jahresabschluss durch einen Steuerberater anfallen. Erhalten Sie hier sämtliche relevanten Informationen!
Interesse geweckt? Vereinbaren Sie jetzt mit unseren Experten einen Termin für eine Erstberatung.