Steuerberatung für Journalisten

Als spezialisierter Steuerberater für Freiberufler übernehmen wir gerne die steuerliche Beratung für Sie als Journalisten.  

 

Unser Ziel ist es, Ihnen den Rücken freizuhalten, damit Sie sich auf das Kerngeschäft Ihrer journalistischen Tätigkeit konzentrieren können.

 

Wir übernehmen Buchhaltung, Jahresabschluss und Steuererklärungen zuverlässig und unkompliziert.

Karsten Guhr Steuerberater

Sie sind Journalist und suchen einen kompetenten Steuerberater?

Sie sind Journalist und suchen einen erfahrenen Steuerberater? Dann sind Sie bei der Guhr Steuerberatung genau richtig. Wir haben mehr als 10 Jahre Erfahrung bei der Betreuung von Journalisten und kümmern uns effizient und unkompliziert um Ihre Buchhaltung, damit Sie sich auf das Kerngeschäft Ihrer Praxis konzentrieren zu können.

Deshalb sollten Sie als Journalist mit uns zusammenarbeiten

Digitale Prozesse Icon

Digitale Prozesse

Wir leben Digitalisierung. Wir setzen auf 100% digitale Prozesse für maximale Effizienz und Produktivität und können somit viele Arbeitsschritte verkürzen oder automatisieren.

Zeitersparnis Icon

24 h Terminvereinbarung

Wir sind für Sie telefonisch unter der 030 555 721 370 rund um die Uhr zu erreichen. Gerne können Sie jederzeit einen Termin mit einem unserer Experten vereinbaren oder einen Rückrufwunsch hinterlassen.
24 h Terminvereinbarung Icon

Zeitersparnis

Durch professionelle Erstellung der Steuererklärungen sparen Sie Zeit und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Von der Erstellung der Steuererklärung bis zur Kommunikation mit dem Finanzamt übernehmen wir alle Aufgaben.

Kommunikation auf Augenhöhe Icon

Kommunikation auf Augenhöhe

Wir nehmen uns die nötige Zeit um Sie ganzheitlich und informativ zu beraten. Für unsere Mandanten haben wir immer ein offenes Ohr, beantworten Ihre Fragen und finden Wege komplexe Probleme zu lösen.
Ganzheitliche Beratung Icon

Ganzheitliche Beratung

Der alleinige Blick auf Zahlen reicht oftmals nicht aus. Wir betreuen unsere Mandanten daher nicht nur in allen steuerlichen Themen, sondern bieten darüber hinaus umfassende Hilfestellung bei allen wirtschaftlichen sowie finanziellen Fragen.
Steuerberatung Kosten icon

Faire Preisgestaltung

Faire Preise ist uns wichtig! Wir rechnen nach der StBVV ab und können Ihnen eine transparente Preisgestaltung garantieren. Ein individueller Kostenvoranschlag ist jederzeit möglich. Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular.

Unsere Leistungen für Sie als Journalisten

Steuerberatungs Icon

Steuerberatung

Wir beraten Sie kompetent und persönlich, um Ihre Steuerlast als Journalisten gering zu halten. Gemeinsam legen wir den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft als Angehöriger der freien Berufe.

Finanzbuchhaltung Icon

Finanzbuchhaltung

Wir erstellen Ihre Finanzbuchhaltung (Fibu) unter Berücksichtigung aller gesetzlicher Vorschriften.

Lohnbuchhaltung Icon

Lohnbuchhaltung

Neues Personal beudetet zusätzlichen bürokratischen Aufwand. Wir kümmern uns um Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnungen, damit Sie das Tagesgeschäft im Blick behalten können.

Jahresabschluss Icon

Jahresabschluss

Freiberufler müssen keine Bilanz aufstellen. Wir ermitteln Ihren Gewinn mit Anlagespiegel und Anlage EüR und übernehmen die Kommunikation mit den Finanzbehörden.

Steuerberatung Icon

Steuererklärung

Alle Jahre wieder. Wir erstellen Ihre private und betriebliche Steuererklärung und beraten Sie in weiteren steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten kompetent und präzise.

Betriebswirtschaftliche Optimierung Icon

Betriebswirtschaftliche Optimierung

Unsere Experten haben jahrelange Erfahrung in der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung. Gemeinsam ermitteln wir Potentiale für ein weiteres Wachstum Ihres Unternehmens.

Investitionen Icon

Investitionen und Erweiterungen

Neue Investitionen wollen gut geplant werden. Wir bei der Guhr Steuerberatung prüfen die Rentabilität Ihrer Investitionen und optimieren sie steuerlich.

Künstlersozialversicherung Icon

Künstlersozialversicherung

In unserem Netzwerk erhalten Sie Informationen und Beratung zur Künstlersozialversicherung sowie Unterstützung bei der Anmeldung.

Ihre Experten aus Berlin Friedrichshain

Als Steuerberatungskanzlei in Berlin-Friedrichshain haben wir uns auf die steuerliche Beratung und Betreuung von Freiberuflern und Gewerbetreibenden  spezialisiert.

 

Ob Existenzgründung oder steuerliches Tagesgeschäft, wir stehen unseren Mandanten engagiert, zuverlässig und kompetent zur Seite. Viele unserer Mandanten begleiten wir langjährig.

 

Wir legen viel Wert auf eine Kommunikation auf Augenhöhe. Transparente Kosten sind für uns selbstverständlich. Wir erarbeiten professionelle Lösungen und setzen verstärkt auf die Möglichkeiten der Digitalisierung.

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren!

Stimmen zufriedener Mandanten

Lernen Sie die Meinung einiger zufriedener Mandanten kennen. Unsere Mandanten schätzen besonders unsere Beratungsleistungen, unsere Zuverlässigkeit im Tagesgeschäft sowie unsere Kompetenz im Steuerrecht. Kontaktieren Sie uns für eine Erstberatung und überzeugen Sie sich selbst.

FAQ - Sie Fragen – Wir Antworten.

Die Arbeit als Journalist gilt als freiberufliche Tätigkeit: Damit geht der Vorteil einher, dass keine Gewerbesteuer anfällt. Die meisten Journalisten agieren als Einzelunternehmer und entrichten auf ihren Gewinn Einkommensteuer. Zusätzlich verlangen die Finanzbehörden Umsatzsteuer: Eine Ausnahme besteht, wenn Journalisten von der Kleinunternehmerregelung Gebrauch machen.

 

Wenn sie im letzten Jahr höchstens 22.000 Euro Umsatz erwirtschaftet haben und im aktuellen Jahr voraussichtlich höchstens 50.000 Euro Umsatz erzielen, erfüllen sie hierfür die Voraussetzung. Eine Steuerberatung erklärt die Vor- und Nachteile dieser Regelung.

Zahlreiche freiberufliche Journalisten arbeiten teilweise oder vollständig an einem heimischen Arbeitsplatz. Unter Umständen können sie die Kosten hierfür komplett als Betriebsausgaben geltend machen. Es kommt auf die Beschaffenheit des Arbeitsplatzes und die Nutzung an.

 

Grundsätzlich gilt: Es muss sich um ein separates Arbeitszimmer handeln. Die private Mitbenutzung ist zwar erlaubt, aber die berufliche Nutzung muss eindeutig überwiegen. Die Regelungen sind komplex, es gibt viele schwierige Fälle: Bestenfalls fragen Journalisten einen versierten Steuerberater!

Verschiedene Unternehmen gewähren Journalistenrabatte: Sie bieten Journalisten preisreduzierte Produkte oder Dienstleistungen. In der Regel müssen Freiberufler hierfür einen Presseausweis besitzen. Die Ersparnis unterliegt keiner Besteuerung!

 

Eine steuerliche Auswirkung gibt es aber, wenn es sich um Betriebsausgaben handelt: Der Rabatt reduziert die Kosten, entsprechend sind die Betriebsausgaben niedriger.

Freiberufliche Journalisten können sich bei der Künstlersozialkasse versichern: Das schließt die Krankenversicherung, die Pflegeversicherung und die Rentenversicherung ein. Diese spezielle Form der Versicherung bietet einen erheblichen finanziellen Vorteil, da die Künstlersozialkasse die Arbeitgeberbeiträge übernimmt.

 

Die Beitragszahlung funktioniert ähnlich wie bei Arbeitnehmern, Journalisten müssen nur einen Teil der Kosten selbst stemmen. Ihre Beiträge können sie bis zu bestimmten Höchstgrenzen von der Steuer absetzen.

Steuerberater übernehmen den bürokratischen Aufwand, den das Ausfüllen der Steuererklärung bedeutet. Auch die Finanzbuchhaltung erledigen sie, sofern Journalisten diese Aufgabe auslagern wollen.

 

Freiberufler können sich dank dieser Unterstützung auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Eine betriebswirtschaftliche Beratung bieten kompetente Dienstleister wie die Guhr Steuerberatung ebenfalls an. Viele Journalisten nutzen das Know-how zum Beispiel bei der Existenzgründung.

Interesse geweckt? Vereinbaren Sie jetzt mit unseren Experten einen Termin für eine Erstberatung.